Wiki Verkehrsberichte.de

Zuletzt angesehen: » start


Weitere Links

head.jpg

VERKEHRSBERICHTE ist eine Internetplattform wo sich gleichgesinnte Männer, aber auch Frauen (Sexanbieterinnen) wie auch Betreiber verschiedener Etablissements treffen und Erfahrungen austauschen. Egal, ob diese Erfahrungen in Clubs, in Wohnungen, mit Escorts oder auf dem Straßenstrich gesammelt wurden, hier berichtet jeder über das, was er erlebt hat.

Ein jeder findet hoffentlich die für sie/ihn passende Rubrik. Diese sind nach Regionen/ Städten getrennt und so wird ganz Deutschland über die VERKEHRSBERICHTE abgedeckt. Über Positives in den entsprechenden Berliner Rubriken (Clubs/Wohnungen/Straße) oder Negatives in der Rubrik Warnungen, über „besondere“ Erfahrungen in der Rubrik AO bzw. Bizarr. Regionales aus dem Westen, Süden, Norden oder Osten der Republik in den jeweiligen regionalen Foren; Internationales ist hier auch gefragt.

Auch allgemeine Fragen, könnt Ihr stellen, für „Off-Topics“ ist reichlich Platz und die, die sich „einfach mal so“ austauschen möchten, finden im allgemeinen Bereich hierzu reichlich Möglichkeiten. Du hast etwas bemerkt, was die Damen besonders gerne oder ungern mögen? Schreib es in der „Erotik-Knigge“! Dein Hund zeigt homosexuelle Tendenzen? Bring es im Kuriositätenkabinett. Die Boardsoftware bringt Dich zu Verzweiflung`? Schreib Deine Hinweise im „Support“ rein und Dir wird geholfen. Du möchtest für Dich Werbung machen? Schau in die Rubrik „Werbung“, dort kannst Du auch interessante Links posten. Fragen zur Gesundheit oder etwas Witziges (oder Trauriges) zur Rechtssituation? Bring es Bereich „Gesundheit, Recht und Soziales“!

Solltet ihr Fragen haben, könnt ihr euch jederzeit an die Moderatoren und Administratoren wenden.

Die Plattform VERKEHRSBERICHTE (mit den Domänen Verkehrsberichte.com und Verkehrsberichte.de) ist aus gemeinsamen Überlegungen einiger Forenbetreiber im April 2002 entstanden, die bisherigen Foren auf eine gemeinsame Plattform mit einheitlicher Optik zu bringen. Im Einzelnen betrifft es das BEF Berliner Erotik Forum von Thomas HVL, das ForumNord von Laursone und das Alles Erotik Forum von Franzel und susi.carefree. Im Juni 2002 entschieden sich die Moderatoren des ehemaligen Kölnforums ebenfalls ihre Zelte in den Verkehrsbetrieben aufzuschlagen. Das Vorgängerforum war leider geschlossen worden.